„LOOKING THROUGH“

Die Künstlerin Simone Mack lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Sie arbeitet je nach Thema in verschiedenen Medien; Malerei-Fotografie-Skulptur-Installation etc.

Eines ihrer zentralen künstlerischen Anliegen ist die Stofflichkeit der Oberflächen und Materialität der Dinge. Darin spiegelt sich für sie die menschliche Sensibilität. „…Wir erleben die uns umgebenden Wirklichkeit in den Feinheiten der Dinge“. So hat der Betrachter der Werke von Simone Mack das Gefühl neue Dimensionen über Bekanntes zu erfahren.